Sitzlonge

 

 

Bei der Sitzlonge gehen wir ganz speziell und ins Detail auf den Sitz und die Hilfengebung mit Kreuz und Bein ein.

 

Dein Pferd wird an die Longe genommen.

Du hast hier keine Zügel in der Hand. So kannst Du nicht in die Versuchung kommen Dich am Zügel festzuhalten, sondern kannst Dich einzig und alleine auf Dich und Deinen Sitz konzentrieren.

 

Wir korrigieren eingeschlichene Sitzfehler und merken wie das Pferd auf die Veränderung reagiert.

 

Bisher ist die Sitzlonge immer gut angekommen und hat den Reitern ein ganz anderes Sitzgefühl vermittelt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Pferdetraining-MW